Monatsarchiv für Juni 2007

Streuselkuchendreikampf

Mittwoch, den 27. Juni 2007

Hallo ,
die letzten drei Tage waren natürlich ruhig. Montag sind wir von Roth nach Hause gefahren und Dienstag habe ich natürlich auch nicht trainiert. Heute morgen war ich, wahrscheinlich getrieben von meiner Verärgerung über die schlechte Schwimmzeit, ne Stunde ganz locker Schwimmen. Ansonsten betreibe ich zur Zeit nur Streuselkuchendreikampf: Frühstück-Streuselkuchen, nach dem Mittagessen Streuselkuchen und [...]

Ergebnis Roth

Sonntag, den 24. Juni 2007

N’Abend zusammen,
hier das Ergebnis von der Roth Challenge über 3,8km Schwimmen, 180km Radfahen und 42,1km Laufen. Erst einmal ein Bericht von Arndt, der heute für uns der Mann war. Er hat seinen ersten Langdistanztriathlon bestritten und wirklich in meinen Augen stark abgeschnitten. Er ist 1:20h geschwommen, 5h3min Rad gefahren und mit Knieschmerzen 4h 26min gelaufen. [...]

Letzte Startvorbereitungen in Roth

Samstag, den 23. Juni 2007

Guten Morgen,
es ist jetzt kurz nach 6 und alles schläft noch bei uns im Zimmer. Bei Leni bin ich mir aber nicht so ganz sicher, denn sie reckt und streckt sich schon…..

In Roth angekommen

Freitag, den 22. Juni 2007

Hallo, gestern abend sind wir nach Roth gefahren. Stau und Kindergeschrei…., aber letztendlich sind wir kurz vor Mitternacht angekommen.Da man auf der Schwimmstrecke nur morgens trainieren darf, sind wir(+Arndt Bleimann) pünktlich um 6.30 in den Main-Donau Kanal gesprungen und ne halbe Stunde geschwommen. Das Wasser war angenehm temperiert und absolut ruhig, so dass man super Schwimmen konnte. [...]

Roth/Letzte Vorbereitungen

Mittwoch, den 20. Juni 2007

Hallo
Nun geht es bald los. Morgen nach Ladenschluß fahren Arndt Bleimann und ich inklusive Familien nach Roth.

Keine Besserung in Sicht

Sonntag, den 17. Juni 2007

N’Abend zusammen,
gestern morgen bin ich 40km gerollt zusammen mit einem jungen Fahrer aus dem Team rergiostrom-Senges,Matthias Bertling. Das war es dann für den Samstag, zumindest sportspezifisch. Der harte Teil war dann nachmittags Einkaufen mit meiner Frau in Aachen-dann lieber Training….