Monatsarchiv für Februar 2008

Gymnastik

Mittwoch, den 27. Februar 2008

Guten Morgen,
so da ich keine Ausrede gefunden habe, war ich gestern abend tatsächlich Schwimmen. Im Nachhinein war es wohl gut so. Zuerst sind wir eingeschwommen, dann haben wir Technik gemacht, danach sind wir 8 mal 200m geschwommen und zum Schluß haben wir noch ne Sprint Staffel gemacht. Ich war ne gute Stunde im Wasser und [...]

Noch keine Ausrede

Dienstag, den 26. Februar 2008

Hallo zusammen,
gestern war ich morgens in Stolberg ne Stunde ganz locker schwimmen. Mehr Duschen als Schwimmen…..

Ab durch den Ruhrpott

Sonntag, den 24. Februar 2008

N’Abend zusammen,
 
nachdem es die letzten Tage sehr stressig war, kehrt nun hoffentlich wieder Normalität ein. Aber der Reihe nach:

Wie soll es anders sein, mal wieder krank…

Dienstag, den 19. Februar 2008

Mahlzeit,
am Sonntag bin ich dann mit ein paar Jungs Richtung Bonn gedüst, da wir Arndt dort abliefern mussten. Morgens war es noch ziemlich kalt, jedoch war der Rückweg dann wesentlich angenehmer, auch weil uns ein kleiner Ostwínd unterstütze. Nach 5h und 140km war ich wieder zu Hause.

Schweinekalt

Sonntag, den 17. Februar 2008

Guten morgen zusammen,
die Woche war trainingstechnisch relativ kurz, da ich wenig Zeit hatte, denn Jenny lag eigentlich die ganze Woche flach. Seit gestern geht es ihr langsam besser.

Mama, Sport und Geschäft

Dienstag, den 12. Februar 2008

N’Abend zusammen,
die letzten zwei Tage waren sehr stressig, da Jenny mit Grippe komplett flach liegt. Das heißt dann für mich Kinder fertig machen, Frühstück machen, zum Kindergarten bringen, wieder abholen, Mittagessen kochen……und nebenbei ist natürlich im Laden noch sehr viel zu tun. Training? Na ja, ist wohl nachvollziehbar, dass dies dann zu kurz kommt. Jedoch [...]