Monatsarchiv für Februar 2009

1. kleiner Eifeltag

Freitag, den 27. Februar 2009

Hallo,
so nun bin ich wieder in der Heimat und habe natürlich einen Haufen Arbeit vor mir. Das ist auch der Grund, warum ich so lange nichts geschrieben habe. Rückblickend war Mallorca zwar anstrengend aber richtig toll. Ich hoffe ich konnte euch über die “bescheidenen” Wetterverhältnisse hier in Deutschland hinweg trösten und ein wenig Vorfreude auf [...]

Mallorca VII

Sonntag, den 22. Februar 2009

Hallo,
so nun habe ich doch noch ein paar Minuten Zeit gefunden zum Schreiben.
Heute morgen früh schon alles gepackt und nach dem Frühsück direkt aufs Rad. Nach 170km war ich restlos bedient und auch ziemlich platt.1225km in 7 Tagen hinterlassen doch so ihre Spuren, insbesondere wenn man keine richtige Grundlage hat.Mein Hintern und Rücken wollten [...]

Mallorca VI

Samstag, den 21. Februar 2009

Guten Abend oder Alaaf,
heute ging in Arenal sogar ein großer Karnevalsumzug aus. Natürlich habe ich davon eigentlich nix gesehen, da ich den ganzen Tag in der Spur war.
Gut 7h und 200km stehen heute zu Buche. Wir(mit Olivier) sind flach los gefahren und haben dann nach 50km in Randa Krafttraining gemacht. Insgesamt sind wir dann 4 [...]

Mallorca 2009 V

Freitag, den 20. Februar 2009

Hallo,
das negative am Tag zuerst, obwohl ich letzte und diese Woche kaum gelaufen bin, schmerzt mich wieder das rechte Schienbein. Was ne Scheisse! Aber ich sehs positiv, da ich es ja schon gewohnt bin. So werde ich erst mal kein Lauftraining mehr machen.
Das positive am heutigen Tag war, dass es wunderbar gelaufen ist. Ich bin [...]

Mallorca 2009 IV

Donnerstag, den 19. Februar 2009

Hallo,
heute war und ist Ruhetag und somit sitze ich im Cafe mit einem Stück Mohnkuchen, einem Kakoa und einem tollen Blick aufs Meer.
Ruhetag heißt aber nicht, dass ich gar nichts gemacht habe.Nein, um 10 Uhr ging es wie gewohnt aufs Rad. Ich bin 4h und 110km ganz flach gefahren(wenn man den Hügel am Delta mal [...]

Mallorca 2009 III

Mittwoch, den 18. Februar 2009

Guten Abend,
heute abend bin ich ziemlich bedient. Heute war ich 7,5h unterwegs und habe ne Reihe Berge und 202km hinter mich gebracht. Die meiste Zeit waren Glasi, Pohl und Gotti vom Team mit mir unterwegs. Die Jungs haben mir berghoch doch mächtig weh getan, so dass ich schon merkte das es noch an einigem fehlt.
Aber [...]