Monatsarchiv für Juli 2010

Noch drei Wochen (Jenny)

Montag, den 26. Juli 2010

So, jetzt sind es noch drei Wochen bis Wiesbaden und das Training wird noch einmal etwas angezogen. Die Laufeinheiten tun richtig weh und auch die Einheiten auf dem Rad fallen mir zunehmend schwerer. Da ich das Schwimmen etwas vernachlässigt habe werde ich auch hier noch einmal etwas mehr tun.

Laufen gleich Leiden

Montag, den 26. Juli 2010

Hallo zusammen,
wie ich am Samstag schon geschrieben habe, wars es ja recht überschaulich die letzten Wochen. Einzig in punkto Laufen habe ich alles komplett durchgezogen und so habe ich in der letzten Woche wohl so 65km gelaufen und dies merke ich nun schon wieder an allen möglichen Stellen. Schienbeine, nKnöchel, Rücken…..machem sich dann direkt bemerkbar. [...]

Richtig rausgenommen(Markus)

Samstag, den 24. Juli 2010

Hallo zusammen,
und wieder ist ne Woche rum und nach dieser Woche weiß ich auf Anhieb gar nicht was ich trainiert habe, weil ich richtig rausgenommen habe. Insbesondere mental habe ich nach nun 4 Wettkampfwochenenden stark runter gefahren und deshalb auch nur so nach Lust und Laune trainiert. Einzig beim Laufen habe ich versucht beizuhalten, da [...]

Verbandsliga in Verl(Markus)

Sonntag, den 18. Juli 2010

Guten Abend zusammen,
wieder ist ne Woche rum und so bin ich heute nochmal an den Start gegangen. Zum 4ten mal, an 4 aufeinander folgenden Wochen, langsam reichts. Ich muss nun mal ein bisschen raus nehmen, insbesondere mental, um wieder frisch in die Vorbereitung auf Hawaii zu gehen.
Heute war ich in Verl am Start und konnte [...]

Ruhewoche!? (Jenny)

Freitag, den 16. Juli 2010

Diese Woche sollte ich es etwas ruhiger angehen und da ich am Sonntag noch tapfer meine 1:45 (knapp 17 km) bei gefühlten 50°C gelaufen bin ist es wohl auch gut so, denn meinen Knöcheln hat es mal wieder nicht so gut getan.

Landesliga in Hennef(Markus)

Sonntag, den 11. Juli 2010

Guten Abend zusammen,
was für ne Woche. Immer super heiß und einfach geiles Wetter. Klar ist es mir, insbesondere nachts, auch manchmal zu warm, aber was sollen wir jammern, was gibts Schöneres!
Die Woche begann mit dem Montag, dem Nachironmantag und siehe da ich komme ohne Probleme die Treppe runter? Eigentlich so gut wie keinen Muskelkater und [...]