Hawaii 2018 Tag1

Hallo zusammen,

hier ist es jetzt 4Uhr morgens und durch die Zeitverschiebung von 12h bin ich schon hellwach und frühstücke schon was.
Vielleicht gar nicht so schlecht im Hinblick auf Samstag, da muss ich ja auch früh raus ;)
Die Anreise war im Nachhinein, spannend, ob denn alles klappt. Im Nachinein, hat alles super geklappt. Es war zwar alles seeehr knapp, aber wir haben alle Flüge bekommen und sogar Koffer und Rad sind gut angekomen. Die erste Hürde also genommen…..

Im Flieger war ich noch echt müde, jedoch angekomen im Hotel, wieder hellwach, so dass ich abends noch das Rad aufgebaut habe. Nach ein wenigen Stunden Schlaf begann dann ein stressiger, aber sehr schöner Tag an.
Die ersten Eindrücke der Insel sind sehr vertraut und irgendwie sowas wie ein bisschen nach Hause kommen. Zumindest in die zweite Heimat ;)

Es ist sehr warm, sonnig und auch gut windig, also nicht wirklich überraschendes.

Gestern(Mittwoch) bin ich dann morgens zum Pier gefahren und zusammen mit Pete und Alex 1,9km geschwommen. Da wir ungewohnterweise nicht ganz so früh da waren, war es sehr voll im Wasser. Das erste Schwimmen hier ist natürlich immer ein besonderes Highlight. Warmes und klares Wasser und dann brennt dir noch die Sonne auf den Pelz. Hammer!
Nach einem zweiten Frühstück im Lava Java bin ich dann zusammen mit Ingo Kutsche auf den Highway und einige Nebestrassen raus und wir haben Fotos der neuen Ganser Rad-und Laufkollektion 2019 gemacht. Ich finde sie sehr schön und Bilder folgen dann die Tage auf der Webseite und auch schon ein paar vorab auf facebook.

Dann folgte das Prozedere des Eincheckens, was in diesem Jahr echt schnell ging.
Anschliessend dann zur Wettkampfbesprechung, die in diesem Jahr ne Stunde gedauert hat.
Zu guter Letzt bin ich dann nochmal ne Stunde ganz locker mit dem Rad los und bin noch 3km hinten drauf gekoppelt. Bis auf eine Vorbelastung am Freitag wars das dann auch schon mit Training, da ich heute gar nix machen möchte.

Wie immer, oder wie immer noch mehr von Jahr zu Jahr, ist Kailua Kona übervoll mit Traithleten und auf dem Ali Drive siehts aus wie Volkslauf den ganzen Tag und auf dem Highway ist den ganzen Tag Radrennen.

Heute möchte ich mal auf die Messe und ein bisschen in den Geschäften stöbern, halt was Inspirieen lassen. Desweiteren muss ich mich auch mal ums Rad kümmern, da es scheinbar ein kleines bisschen auf derAnreise gelitten hat.

Aloha,

Markus

Einen Kommentar schreiben