2.Platz in Voerde

Hallo zusammen,

gestern war ich wie angekündigt in Voerde und habe nach 1,5km Schwimmen im Kanal, 37 flachen Radkilometern und 10km Laufen in einer Zeit von 1h51min 40 sec den 2. Platz in der Gesamteinzelwertung belegt. Mit dem Team vom BSV waren wir auch hoch zufrieden Zweiter.

Das Schwimmen lief für meine Verhältnisse sehr gut, das Radfahren tat weh aber war im Endeffekt sehr schnell und das Laufen tat auch sehr weh, weil ich starke Schmerzen in der Hüfte hatte.
Der Sieger hatte den schönen Vorteil mich beim Laufen im Visier zu haben um mich dann 1km vorm Ziel ein zu holen und dann locker im Ziel ab zu sprinten. Mit einer Laufzeit von 37:45 war ich aber trotzdem bei den Laufzeiten vorne dabei, jedoch hat der Sieger Andres L. ne 35er Zeit gelaufen und somit gestern verdient gewonnen. Glückwunsch!

So, jetzt habe ich ein paar Tage, um meine Hüfte wieder hin zu bekommen und dann gehts ab nach Frankfurt zum Ironman. Ja, ich will es versuchen. Auf gehts,

Markus

Eine Reaktion zu “2.Platz in Voerde”

  1. Dr. Henrich Guntermann

    Hallo Markus,

    tolle Leistung in Voerde ! Mittlerweile bist Du ja eine echte “Allzweckwaffe” fuer saemtliche Triathlon-Distanzen.

    Hoffe, Deiner Huefte geht’s wieder gut. Viel Glueck in Frankfurt am Wochenende. Wir druecken jedenfalls fest die Daumen.

    Gruss,

    Henrich

Einen Kommentar schreiben